Webseite der Kolpingsfamilie Mülheim

Direkt zum Seiteninhalt

Willkommen bei der Kolpingsfamilie Mülheim e.V.

Adolph Kolping (1813 - 1865)
vom Schuster zum katholischen Sozialreformer

Adolph Kolping stammte aus ärmlichen Verhältnissen, arbeitete viele Jahre als Schustergeselle und wechselte nach seinem Theologiestudium in den Priesterstand – mit weitreichenden Folgen: Er wurde Wegbereiter für die katholische Sozialbewegung und Vorbild für uns heute.

Aktuelle Informationen - das Wichtigste in Kürze !
Alle aktuellen Veranstaltugen auf der Seite: Termine

Einladung zu einer Veranstaltung der Ökumenischen Erwachsenenbildung
Thema: „Was verbindet uns, was trennt uns?“
Wann: Donnerstag, 16. November 2017, 19:00 Uhr
Wo: Paul-Gerhard-Haus, 56218 Mülheim-Kärlich, Poststr. 53
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Urmitz-Mülheim und Kolpingsfamilie Mülheim
Ansprechpartner: Oswald Senner, 02630/4789, Sonstiges: Eintritt frei, herzliches Willkommen an alle Interessierte!

Dem Ton auf der Spur
Kolping Mülheim besuchte die Tonwerke Kärlich in Urmitz/Bhf

Würdigung eines engagierten Kolpingbruders
Oswald Senner erhielt den Ehrenamtspreis der Stadt Mülheim-Kärlich

Kolpings Spuren in Mülheim
vom katholischen Gesellenverein zur Kolpingsfamilie

Bildergalerie der 75-Jahrfeier 2007
Ausstellung der handgeschriebenen Bibel, Ausstellung "Tragen helfen", Messfeier in der Rheinlandhalle, Festakt

Bildergalerie der Passionsspiele von 1953
eine unvergessene Darbietung der Kolpingsfamilie Mülheim

Förderverein Seniorenzentrum im Kolping-Magazin
Das Kolping-Magazin Ausgabe Mäerz/April 2014 hat in seiner neuen Serie: "Kolping engagiert" die Aktivitäten des Fördervereins Seniorenzentrum Mülheim-Kärlich e.V. gewürdigt.
Der Artikel kann hier heruntergeladen werden.

______________________________________________________________________________________________________________

Wir erbitten auch weiterhin Ihre Kleiderspende
zugunsten der Entwicklungshilfe
sowie der Bildungs- und Sozialarbeit

Standorte:
1.   Parkplatz Friedhof, Bassenheimer Straße, Mülheim
2.   Parkplatz Hoorweiher Straße, Mülheim
3.   Parkplatz Kindergarten Kärlich

Der Erlös der Altkleidercontainer in Mülheim-Kärlich brachte 2015 einen Erlös von 1.361,76 € für die Bildungsarbeit und die Bolivienhilfe des Kolpingwerkes.

Dies ist das drittbeste Sammelergebnis in der Diözese Trier.

Besucher:

Besucherzaehler
10.11.2017
Zurück zum Seiteninhalt